Spendenübergabe an den Naturgarten Schönegge

Obwohl das Wetter beim Flohmarkt etwas durchwachsen war, konnten wir zusammen mit der GOL einen Gewinn erziehlen, der direkt wieder dem Naturgarten Schönegge zu Gute kam. Dafür soll ein Therapiegurt für die Pferde angeschafft werden, damit auch Kinder mit Handicap ohne fremde Hilfe auf einem Pferd sitzen und reiten können.

Die Spendenübergabe fand am 30.7. bei herrlichem Wetter im toll angelegten Kräutergarten auf dem Schönegge Gelände statt.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Helfern und Kuchenspendern bedanken, Ihr habt alle mitgeholfen, dass der Flohmarkt trotz widriger Umstände ein Erfolg war.

Und natürlich geht ein großes Dankeschön auch an die Familie Schönegge, dass wir das Gelände für den Flohmarkt nutzen durften. Eine Wiederholung wäre von unserer Seite auf alle Fälle erwünscht. 😉

Erlebnis-Flohmarkt

Obwohl alles danach aussah, dass das Wetter einen Strich durch die Flohmarktdurchführung macht, haben sich Mitglieder der GOL und des Vereins trotzdem darauf geeinigt ihn stattfinden zu lassen. Da Erhard Schönegge netterweise seine Gewächshäuser öffnete, so dass regenfreie Flächen für die Verkäufer zur Verfügung standen.

Zwischendurch klarte das Wetter sogar auf und es kamen doch einige Besucher zum Stöbern. Auch der Hofladen war geöffnet und wir haben selbstgebackene Kuchen und Kaffee angeboten, was sehr gut lief.

Fazit: trotz des unbeständigen Wetters war der Flohmarkt erfolgreich, Kuchen Torten und Muffins waren restlos verzehrt und die Euphorie ist groß, Pläne zu schmieden, dieses Ereignis zweimal im Jahr stattfinden zu lassen.

Es können aus dem Erlös der Standgebühren und Kuchenverkauf 265 Euro Spende an den Naturgarten Schönegge von unserem Verein und der GOL übergeben werden.

Unsere Jahreshauptversammlung

Am 16.07.2021 war es wieder soweit und wir trafen uns zur Jahreshauptversammlung. Bei herrlichem Wetter konnten wir dafür den Außenbereich in Antonios Cafe nutzen.

Wichtigstes Ereignis war die Wahl zum Vorstand, dabei konnten sich alle Vorstandsmitglieder im Amt behaupten und wurden in ihren Posten bestätigt.

Ansonsten gab es wenig zu besprechen, einige Anträge auf Unterstützung konnten genehmigt werden, so erhielt die offene Ganztagesschule Sachspenden, ebenso der Korbinian Kindergarten Zuwendungen für einige Projekte, die Dancing Angels werden mit einem größeren Betrag, der für neue Kostüme gedacht ist unterstützt und dem Naturgaten Schönegge wollen wir beim Kauf einer neuen Kutsche finaziell helfen.

Desweiteren hat Maria Pichlmeier dem Verein die Leitung des Kinderkleiderbasares übergeben und wenn die Umstände es erlauben wird der Verein unter Mithilfe von Maria im Herbst erstmals den Kinderkleiderbasar organisieren. Auf diese Aufgabe freuen wir uns schon.

Da leider einige Helfer das Basarteam verlassen haben, sind wir auf der Suche nach freiwilligen Mitarbeitern, die unser Team gerne unterstützen. Als Termin für den Basar haben wir uns den 19.9.2021 vorgemerkt, allerdings unter Vorbehalt, weitere Infos dazu folgen noch.

Flohmarkt

„Es ist so weit – endlich können wir wieder kaufen, verkaufen, feilschen und handeln. Und vor allem wieder live und in Farbe!Wir starten am 25. Juli 2021 um 9 Uhr unseren Flohmarkt auf dem Gelände des Naturgarten Schönegge in Nandlstadt.Zwischen Gurken, Tomaten und Bohnen kannst du deine schönen und praktischen Dinge verkaufen oder das eine Teil ergattern, das du schon so lange suchst.Wir freuen uns auf dich – hinter und vor den Verkaufstischen.Melde dich einfach per Email, wenn du einen der wenigen Tische ergattern möchtest.E-Mail kba02@freenet.deDie Veranstalter*innen sind die Frauen und Männer der GOL Nandlstadt und der Initiative Nandlstadt Eltern für Kinder e.V..Die Einnahmen der Standgebühr von 8€ kommen dem Naturkindergarten Schönegge zugute.Wenn du Fragen hast, schreibe sie einfach in die Kommentare oder schaue auf die Website der GOL oder die von der Initiative Nandlstadt Eltern für Kinder e.V.Bist du dabei?Fürs Teilen, Weitersagen und Werbung machen, danken wir dir.Bitte an die Masken denken! (Als Käufer und Verkäufer)Der Flohmarkt findet nur bei gutem Wetter statt.

Wir übernehmen den Kinderkleiderbasar

Der Pfarrgemeinderat und das Eltern-Kind-Programm veranstalteten seit vielen Jahren in gemeinschaftlicher Zusammenarbeit als Team Kleiderbasar im Pfarrheim Nandlstadt zweimal jährlich einen Basar für gebrauchte Kinderkleider, Spielsachen & Co. Aus steuerlichen Gründen kann der Kleiderbasar mit dieser einfachen Organisationsform nicht mehr durchgeführt werden. Die Gründung eines eigenen Vereins bzw. einen gemeinnützigen Verein mit der Durchführung des Basars zu betreuen wurde erforderlich.

Der Pfarrgemeinderat und das Eltern-Kind-Programm freuen sich, dass der Verein Nandlstadt Eltern für Kinder e.V. diese wichtige gesellschaftliche Aufgabe für Nandlstadt übernimmt. Symbolisch übergab Maria Pichlmaier vom Team Kleiderbasar den Ordner des Kleiderbasars deshalb an die Vorsitzende des Vereins Daniela Prummer.

Wegen Corona fand der letzte Kleiderbasar im Februar 2020 statt und pausiert demnach bereits seit mehr als einem Jahr. Wann der nächste Kleiderbasar stattfinden wird, gibt der Nandlstädter Verein zeitnah bekannt.

Unser Feriencamp wird an Erna übergeben

Nachdem wir mehrere Jahre daraufhin gearbeitet haben ein Feriencamp für Schulkinder in Nandlstadt aufzubauen, es die letzten zwei Jahre auf dem Gelände des Naturgarten Schönegge erfolgreich umsetzen konnten, sind wir jetzt sehr froh, das Camp in gute Hände abgeben zu können. Lilian Schwaiger mit ihrem Verein Erna, Erlebnis Naturgarten e.V. wird es ab diesem Jahr weiterführen. Wir sind sehr glücklich unser Projekt Ferienbetreuung in so professionelle Hände übergeben zu können.

Da in Zukunft die Arbeit mit Therapiepferden im Feriencamp angeboten wird und das pädagogische Personal aufgestockt werden muss, können die Preise wie bisher nicht gehalten werden. Aus diesem Grund suchen wir auch weiterhin Sponsoren und Unterstützer, die uns und Erna bei der Umsetzung des Camps finanziell unter die Arme greifen. Natürlich bieten wir unseren Unterstützern eine Verlinkung auf unserer Seite und auf der Homepage von Erna an, desweiteren eine Spendenbescheinigung.

Über Unterstützung freuen wir uns und v.a. die Kinder sehr!

„Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren“ Albert Schweitzer

Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr

Weihnachten – ein Fest der Freude und Freundschaft soll es sein.Denn Freundschaft ist das schönste Geschenk, das Menschen sich machen können.Wir wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und senden ganz herzliche Weihnachtsgrüße!Ein bewegtes Jahr liegt (fast) hinter uns. Dieses Jahr hat gezeigt, wie wichtig Vertrauen, Zusammenhalt und Zuversicht sind.Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für Eure Unterstützung bedanken. VIELEN DANK!

Spendenübergabe an Intern 3

Nachdem schon zwei Kindergärten in der Gemeinde von uns finanziell unterstützt wurden, wollten wir dem Johannes Kindergarten ebenfalls eine Spende zukommen lassen. Da es der Kindergartenleiterin Frau Schranner-Seehofer eine Herzensangelegenheit ist, wie jedes Jahr die Elterninitiative Intern 3 zu unterstützen und es diesmal wegen der Umstände nicht möglich war, haben wir unsere Spende gerne zu Intern 3 weitergeleitet.

Die Elterninitiative Intern3, die ausschließlich ehrenamtlich arbeitet, setzt sich für krebskranke Kinder ein und hilft den betroffenen Familien, ihr Ziel ist es „der Krankheit Krebs bei Kindern mehr Leben abzuringen“.

Am 27.11.20 fand die Spendenübergabe zusammen mit Frau Seehofer-Schranner und Frau Eitner statt und wir hoffen sehr, dass wir mit unserer Spende weiterhelfen können.

bei der Spendenübergabe waren anwesend: hinten die Kindergartenleitung vom Johanneskindergarten, mittig Frau Eitner und vorne unser Vorstand

Spendenübergabe

Wir freuen uns den Korbinian Kindergarten und den Naturkindergarten Schönegge mit Spenden unterstützen zu dürfen. Wir hoffen, dass sich die Kindergärten damit den einen oder anderen Wusch für ihre Kinder erfüllen können.

Spendenübergabe an den Korbinian Kindergarten

Spendenübergabe an den Naturkindergarten Schönegge

3 Wochen Feriencamp gingen vorbei wie im Flug

Am 17.8.2020 startete unser Projekt „Feriencamp“ bei herrlichem Wetter auf dem Gelände des Naturgarten Schönegge. Die Vorbereitung gestalteten sich dieses Jahr etwas kniffelig, was den Umständen geschuldet war, aber trotzdem schaffte es der Vereinsvorstand trotz zahlreicher Einschränkungen ein buntes Programm für die Kinder auf die Beine zu stellen.

Neben den üblichen Tätigkeiten wie Gemüse Ernten und Tiere versorgen stand aber auch Spielen, Basteln und Spaß ganz oben auf der Liste, darüber hinaus konnten wir fast jeden Tag Sonderaktionen, wie Geocaching, Ponyreiten und Kutschfahrt, ein erste Hilfe Kurs, ein Wasserbombentag, Kräuterkunde, eine Olympiade, einen Besuch von Monique Sonnschein und noch vieles mehr anbieten.

An zwei Tagen gestaltete die Musikschule Singvogel musikalisches Programm, einmal einen musikalischen Tag, an dem die Kinder im Wald mit gefundenen „Instrumenten“ musizieren konnten, selber Instrumente basteln und bemalen durften, der ganze Tag stand im Zeichen der Musik, es wurde gesungen und musiziert was das Zeug hält. Der zweite Tag der Musikschule stand ganz im Zeichen „Der Zauberflöte“, auch hier wurde wieder viel gesungen, die Geschiche der Zauberflöte vorgelesen, eine Flöte gebastelt und am Ende das Stück als Puppentheater aufgeführt.

Wir wünschen uns sehr, dass unsere Ferienkinder eine wunderbare Zeit bei uns hatten, in denen sie sorglose, unbeschwerte Tage oder Wochen nur im Zeichen von Spiel und Spaß garniert mit schönen Wetter verbringen konnten. Es war für uns Betreuer auch eine tolle, wenn auch anstrengende Zeit und wir hoffen, dass das Feriencamp weiterläuft.

Zu guter Letzt möchten wir noch allen danke sagen, die zum Gelingen beigetragen haben, v.a. dem Team vom Schönegge, unseren vielen Helfern und pädagogischem Personal, unseren tollen Köchinnen, die uns das Leben sehr erleichtert haben und natürlich bei all den Kindern, die bei uns waren, ihr wart alle toll!